Startup Phase

Die Geschäftsidee wird zur Marktreife entwickelt und Markttests unterzogen. Das Unternehmen wird gegründet, ein Marketing-Plan entwickelt, Mitarbeiter werden aufgenommen und Vertriebsnetze aufgebaut.

 

Gründung

Von der Wahl der geeigneten Rechtsform ist die entsprechende vertragliche Ausgestaltung zu unterscheiden. Auch wenn die Gründung einer Personengesellschaft gegenüber einer Kapitalgesellschaft im Hinblick auf die einzuhaltende Form mehr Freiheiten bringt, ist die vertragliche Regelung bestimmter Eventualitäten ganz entscheidend. Nicht nur um eine geordnete und effiziente Geschäftsführung zu ermöglichen, sondern auch um im Falle unbeabsichtigter Entwicklungen ein klares Regelwerk zu schaffen, das den Bestand des Unternehmens bestmöglich unterstützt. 


Standort

Die Standortwahl hat nicht nur unmittelbaren Einfluss auf die Kosten und Umsätze Ihres Unternehmens, sondern lässt sich oft nur mit großem organisatorischen und finanziellen Aufwand rückgängig machen. Bei der Standortwahl sind daher verschiedene Kriterien abzuwägen. Aber gleichgültig, ob Sie Ihr Unternehmen in einer Garage oder einem Geschäftslokal betreiben oder gar eine eigene Fabrik benötigen – eine Frage stellt sich stets: Kaufen oder mieten? Wofür auch immer Sie sich entscheiden, die langfristige Sicherung Ihres Standortes und damit eine auf Ihre unternehmerischen Ziele abgestimmte vertragliche Gestaltung sind essenziell.


Mitarbeiter

Beginnt Ihr Unternehmen zu wachsen, so ist die Gewinnung geeigneter Mitarbeiter ein wesentlicher Bestandteil des langfristigen Erfolges. Aber schon vor Beginn des eigentlichen Arbeitsverhältnisses stellen sich zahlreiche Fragen. Von der geeigneten Beschäftigungsform bis zu den den Jungunternehmer als Arbeitgeber treffenden Pflichten. Darüber hinaus kommt auch der Sicherung von sensibler Information oder unternehmensspezifischem Know-How in Zeiten eines immer härteren Wettbewerbes immer größere Bedeutung zu. Mit wem auch immer Sie zusammenarbeiten werden - entsprechende vertragliche Vorkehrungen sollten unbedingt getroffen werden.


Steuer

In Kooperation mit erfahrenen Steuerberatern betreuen wir Sie auch in steuerlichen Fragen. Dies beginnt bereits bei der Rechtsformwahl für Ihr Unternehmen und der Vertragsgestaltung im Zuge der Gründung und erstreckt sich bis zu all jenen steuerlichen Themen, die mit der Führung Ihres Unternehmens verbunden sind. Von der Einnahmen-/Ausgabenrechnung bis zur Buchhaltung, von der Lohnverrechnung bis zur Steuererklärung, von der steuerlichen Optimierung bis zum Jahresabschluss.